AKTUELLE PRESSEAUSSENDUNGEN

Hier finden Sie aktuelle Medientexte und (Presse-) Aussendungen unserer Kunden und über unsere Projekte. Texte und Fotos können Sie kostenlos herunterladen. Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Fotos die angeführten Bildrechte.

Weitere Texte und Fotos (auch in höherer Auflösung) schicken wir Ihnen auf Wunsch gerne zu.

EVA AIR auf Platz 9 der sichersten Airlines der Welt im JACDEC Sicherheitsranking 2020

Einmal mehr wird Star Alliance-Mitglied EVA AIR als eine der sichersten Airlines ausgezeichnet. EVA AIR belegt laut Analysen des Jet Airliner Crash Data Evaluation Center (JACDEC) den neunten Platz unter den weltweit sichersten Fluggesellschaften. Das neueste Ranking samt Bewertungen ist in der aktuellen Ausgabe des renommierten AERO International Magazins zu finden. Diese Auszeichnung schließt an die kürzlich erfolgte Anerkennung von EVA AIR als drittsicherste Airline in der Top-20-Liste von AirlineRatings.com an.

JACDEC hat einen eigenen „Risikoindex“ entwickelt, der sich aus 33 Parametern zusammensetzt und bei dem die in „Revenue Passenger Kilometers“ gemessene Verkehrsleistung einer Fluglinie gegen ihre Unfallhistorie und das Umfeld, in dem sie arbeitet, gestellt werden. Die Unfallhistorie wiederum basiert auf den Daten tausender Unfälle und Zwischenfälle aus den letzten 30 Jahren. Zudem werden unter anderem auch Faktoren wie das Flottenalter, IATA-Flugsicherheitsprüfungen oder die Zuverlässigkeit der für Flugsicherheit zuständigen staatlichen Institutionen und die innere Sicherheit der Heimatländer berücksichtigt. Seit JACDEC im Jahr 2003 mit dem Airline Safety Ranking begonnen hat, zählt EVA AIR immer wieder zu den sichersten Fluggesellschaften der Welt.

Sicherheit gehört zu EVA AIRs wichtigsten Grundwerten. Ein qualitativ hochwertiges Service wäre nicht möglich, wenn nicht jeder einzelne Aspekt des Betriebs vollständig berücksichtigt werden würde. Durch Investitionen in Simulatoren für alle Flugzeugtypen und entsprechende Einrichtungen zur Schulung des Kabinenpersonals unterstützt EVA AIR ihre Teams bei der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung grundlegender Fähigkeiten, von reibungslosen Flugabläufen bis hin zur Bewältigung von Notfällen in simulierten Umgebungen. Durch harte Arbeit in den letzten 30 Jahren hat EVA AIR seit 2003 bei den IATA-Betriebssicherheitsaudits (IOSA), die alle zwei Jahre stattfinden, achtmal hintereinander keinerlei Mängel aufgewiesen.

Die Anerkennung durch JACDEC und andere angesehene Luftfahrtexperten zeigt nicht nur die herausragende Leistung von EVA AIR, sondern unterstreicht auch die hohe Wettbewerbsfähigkeit der taiwanesischen Luftfahrtindustrie auf dem Weltmarkt.

Über EVA AIR
Die private taiwanesische Fluggesellschaft EVA AIR ist Star Alliance-Mitglied seit 2013 und eine der nur zehn Airlines weltweit mit den begehrten fünf Sternen von SYKTRAX für herausragende Services und Leistungen. Sie ist Teil der angesehenen Evergreen Group und Schwestergesellschaft der Evergreen Line, eine der weltweit größten Containerschiff-Reedereien mit Sitz in Taipeh. Derzeit bedient EVA AIR mehr als 60 Destinationen auf vier Kontinenten (Asien, Australien, Europa und Amerika) mit über 80 Flugzeugen der Typen Boeing und Airbus.

EVA AIR fliegt täglich nach Taipeh, jeden Montag, Donnerstag und Samstag nonstop und Dienstag, Mittwoch, Freitag und Sonntag via Bangkok. EVA AIR bedient die Strecke Wien – (Bangkok) – Taipeh derzeit mit einem Boeing 787-9 „Dreamliner“. Ab Mitte Februar 2020 wird auf der Strecke via Bangkok ein neuer Boeing 797-10 Dreamliner zum Einsatz kommen.

Informationen und Buchungen unter www.evaair.com .
EVA AIR auf Facebook: https://www.facebook.com/evaairwayscorp.at
EVA AIR auf YouTube: https://www.youtube.com/user/EVAAIRVIDEO

EVA AIR auf Platz 3 der sichersten Airlines der Welt

AirlineRatings.com Sicherheitsranking 2020

EVA AIR belegt im Ranking der 20 sichersten Airlines der Welt 2020 von AirlineRatings.com den hervorragenden dritten Platz. Das ist das siebte Jahr in Folge, in dem sich die private taiwanesische Fluggesellschaft einen Platz unter den sichersten Fluggesellschaften der Welt im Ranking der internationalen Bewertungsplattform gesichert hat. Zu den umfassenden Sicherheitsfaktoren der Website gehören Audits von Regierungs- und Branchenbehörden der Luftfahrt, behördliche Überprüfungen, Aufzeichnungen über Abstürze und schwerwiegende Zwischenfälle der Fluggesellschaft, Rentabilität, branchenführende Sicherheitsinitiativen und das Flottenalter.

Das gesamte Ranking findet sich unter https://www.airlineratings.com/news/top-twenty-safest-airlines-2020/ .

„Alle Fluggesellschaften haben jeden Tag Zwischenfälle, wovon viele Herstellerangelegenheiten, jedoch keine Probleme mit dem Flugbetrieb sind. Die Art und Weise, wie die Flugbesatzung mit diesen Vorfällen umgeht, unterscheidet eine gute Fluggesellschaft von einer unsicheren“, sagte Geoffrey Thomas, Chefredakteur von AirlineRatings.com.
EVA AIR hat seit ihrer Gründung im Jahr 1989 keine größeren Unfälle erlitten. Von Anfang an hat sie Flugsicherheit und Servicequalität zu ihren Prioritäten gemacht und dafür Jahr für Jahr Auszeichnungen und Ehrungen von Organisationen auf der ganzen Welt erhalten.

EVA AIR erhielt von AirlineRatings.com durchwegs gute Noten für erstklassiges Service und Sicherheit und belegt den achten Platz unter den Top-20-Fluggesellschaften der Welt für 2020. Mit dieser Auszeichnung wird das Engagement der Airline für die Sicherheit gewürdigt, bedeutet aber auch weiterhin Ansporn für die Zukunft.

EVA AIR erweitert und verbessert kontinuierlich ihre Dienstleistungen, indem sie zum Beispiel neue Flugzeuge in die Flotte aufnimmt, darunter Boeing 787 „Dreamliner“, oder mit einigen der weltweit führenden Mode- und Lifestyle-Marken wie Jason Wu und Ferragamo zusammenarbeitet. Diese Bemühungen und Investitionen sind Teil des Engagements von EVA AIR, das Flugerlebnis für Passagiere komfortabler und angenehmer zu gestalten.

Über EVA AIR
Die private taiwanesische Fluggesellschaft EVA AIR ist Star Alliance-Mitglied seit 2013 und eine der nur zehn Airlines weltweit mit den begehrten fünf Sternen von SYKTRAX für herausragende Services und Leistungen. Sie ist Teil der angesehenen Evergreen Group und Schwestergesellschaft der Evergreen Line, eine der weltweit größten Containerschiff-Reedereien mit Sitz in Taipeh. Derzeit bedient EVA AIR mehr als 60 Destinationen auf vier Kontinenten (Asien, Australien, Europa und Amerika) mit über 80 Flugzeugen der Typen Boeing und Airbus.

EVA AIR fliegt täglich nach Taipeh, jeden Montag, Donnerstag und Samstag nonstop und Dienstag, Mittwoch, Freitag und Sonntag via Bangkok. EVA AIR bedient die Strecke Wien – (Bangkok) – Taipeh derzeit mit einem Boeing 787-9 „Dreamliner“. Ab Mitte Februar 2020 wird auf der Strecke via Bangkok ein neuer Boeing 797-10 Dreamliner zum Einsatz kommen.

Informationen und Buchungen unter www.evaair.com .
EVA AIR auf Facebook: https://www.facebook.com/evaairwayscorp.at
EVA AIR auf YouTube: ww.youtube.com/user/EVAAIRVIDhttps://wEO 

EVA AIR erneut von AirlineRatings ausgezeichnet

Platz 8 bei den Top 20 Airlines der Welt

EVA AIR wurde von AirlineRatings.com, der Bewertungsplattform für Flugsicherheit und Flugprodukte, erneut zu einer der weltweit herausragendsten Fluggesellschaften gekürt. Das Star Alliance-Mitglied EVA AIR erreichte den achten Platz unter den Top-20-Airlines der Welt 2020. Details zu den Auszeichnungen und Bewertungskriterien unter www.AirlineRatings.com.
„EVA AIR war immer führend in der taiwanesischen Luftfahrt und oft Spitzenreiter bei Kabineninnovationen, wie zum Beispiel bei der Einführung der Premium Economy Class im Jahr 1992,“ schreibt AirlineRatings.com in einer Aussendung zur Bekanntgabe der diesjährigen Gewinner.

AirlineRatings.com überprüft und beurteilt regelmäßig mehr als 400 Fluggesellschaften und bewertet sie nach einem Sieben-Sterne-Bewertungssystem, das auf Analysen zu Komfort, Innovation, Wert und Sicherheit für First-, Business-, Premium Economy- und Economy Class-Produkte und -Dienstleistungen basiert. Dabei werden auch die Sicherheitsstatistik jeder Airline, das Alter ihrer Flotte, der Betriebsgewinn und weitere Kriterien geprüft. Um in die Top 20 der Welt aufgenommen zu werden, müssen die Fluggesellschaften die Sieben-Sterne-Sicherheitsbewertung erreichen und ihre Innovationsführerschaft im Hinblick auf Passagierkomfort unter Beweis stellen.

EVA AIR modernisiert laufend ihre Flotte mit neuen Boeing787 Dreamliner und arbeitet mit einigen der weltweit bekanntesten Modemarken zusammen, um immer wieder attraktive Bordannehmlichkeiten kreieren. Diese Bemühungen und Investitionen zielen darauf ab, den Passagieren ein angenehmeres Flugerlebnis zu bieten. EVA AIR freut sich über die Unterstützung der Kunden und die Anerkennung durch erfahrene Luftfahrtfachleute. Die Auszeichnung bestärkt EVA AIR, ihre Bemühungen um herausragende Services fortzusetzen.

EVA AIR punktet bei Flugsicherheit und Service und erhält Jahr für Jahr Auszeichnungen, Ehrungen und Anerkennungen von renommierten Luftfahrtinstitutionen. So zählte AirlineRatings.com EVA AIR Anfang 2019 zu den 20 sichersten Fluggesellschaften der Welt. Zudem hat die Airline vier TripAdvisor-Auszeichnungen erhalten, darunter den dritten Platz in der Kategorie der zehn besten Airlines der Welt und bei den „Travelers‘ Choice Major Airlines in Asien“. EVA AIR wurde heuer zum vierten Mal in Folge von SKYTRAX als 5-Sterne-Fluggesellschaft ausgezeichnet und erhielt weitere zehn Auszeichnungen, u.a. den sechsten Platz in den Top-10-Airlines der Welt, den ersten Platz bei Kabinensauberkeit sowie den ersten Platz beim Economy Class-Catering.

Über EVA AIR
Die private taiwanesische Fluggesellschaft EVA AIR ist Star Alliance-Mitglied seit 2013 und eine der nur zehn Airlines weltweit mit den begehrten fünf Sternen von SYKTRAX für herausragende Services und Leistungen. Sie ist Teil der angesehenen Evergreen Group und Schwestergesellschaft der Evergreen Line, eine der weltweit größten Containerschiff-Reedereien mit Sitz in Taipeh. Derzeit bedient EVA AIR mehr als 60 Destinationen auf vier Kontinenten (Asien, Australien, Europa und Amerika) mit über 80 Flugzeugen der Typen Boeing und Airbus.

EVA AIR fliegt täglich nach Taipeh, jeden Montag, Donnerstag und Samstag nonstop und Dienstag, Mittwoch, Freitag und Sonntag via Bangkok. EVA AIR bedient die Strecke Wien – (Bangkok) – Taipeh derzeit mit einem Boeing 787-9 „Dreamliner“. Ab Februar 2020 wird auf der Strecke via Bangkok ein neuer Boeing 797-10 Dreamliner zum Einsatz kommen.

Informationen und Buchungen unter www.evaair.com .
EVA AIR auf Facebook: https://www.facebook.com/evaairwayscorp.at
EVA AIR auf YouTube: https://www.youtube.com/user/EVAAIRVIDEO