AKTUELLE PRESSEAUSSENDUNGEN

Hier finden Sie aktuelle Medientexte und (Presse-) Aussendungen unserer Kunden und über unsere Projekte. Texte und Fotos können Sie kostenlos herunterladen. Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Fotos die angeführten Bildrechte.

Weitere Texte und Fotos (auch in höherer Auflösung) schicken wir Ihnen auf Wunsch gerne zu.

EVA AIR zum dritten Mal in Folge als SKYTRAX 5-Sterne-Airline zertifiziert – 5. Platz in den Top 10 Airlines der Welt und 1. Platz bei World’s Best Airport Services. SKYTRAX World Airline Award 2018

EVA AIR hält an ihren hohen Standards für Sicherheit und Service fest und wurde einmal mehr mit den begehrten 5 Sternen von SKYTRAX ausgezeichnet. Mit Platz 1 in der Kategorie „World’s Best Airport Services“ der jährlichen SKYTRAX World Airline Awards sowie Platz 5 bei den Top-10-Airlines der Welt 2018 unterstreicht die private taiwanesische Fluggesellschaft ihre herausragenden Leistungen.

„Wir sind begeistert, zum dritten Mal in Folge die 5-Sterne-Airline-Auszeichnung erhalten zu haben“, sagte EVA AIR-Präsident Clay Sun. „Ich danke den EVA AIR-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Herzen, dass sie immer ihr Bestes geben, um jeden Passagier zufrieden zu stellen. Es ist eine große Ehre, von Reisenden aus der ganzen Welt anerkannt zu werden. Wir werden nie unser Ziel aus den Augen verlieren, jedem Fluggast auf jeder Reise ein angenehmes, entspannendes Flugerlebnis zu bieten.“

SKYTRAX erhob die weltweit besten Fluggesellschaften durch Analysen einer umfassenden globalen Umfrage zur Passagierzufriedenheit. Zwischen August 2017 und Mai 2018 bewerteten 20,36 Millionen Reisende aus der ganzen Welt 335 Fluggesellschaften und ihre Serviceleistungen an Bord und am Flughafen. Die weltweit tätige Rating-Organisation beschreibt die Umfrage als „unabhängig, unparteiisch und global“. Die jährlichen World Airline Awards gehören zu den am meisten respektierten Auszeichnungen in der Luftfahrtindustrie. Nachdem EVA AIR bereits in früheren Umfrageergebnissen für herausragende Dienstleistungen und Produkte in mehreren Bereichen ausgezeichnet wurde, freut sie sich bei den SKYTRAX World Airline Awards 2018 über ihre Platzierungen in den folgenden Kategorien:

Auszeichnung Platzierung 2018
World’s Top 10 Airlines Platz 5
World’s Best Airport Services Platz 1
Best Airline Staff in Asia Platz 2
World’s Cleanest Aircraft Cabins Platz 2
Best Airlines in Asia Platz 3
World’s Best Airline Cabin Crew Platz 5
World’s Best Business class Airlines Platz 10
Best Business Class Comfort Amenities Platz 3
World’s Best Premium Economy class Airlines Platz 7
Best Premium Economy Class Airline Catering Platz 8
World’s Best Economy class Airlines Platz 8
Best Economy Class Airline Seats Platz 8
Best Economy Class Airline Catering Platz 7

EVA AIR erhält immer wieder weltweite Anerkennung durch Passagiere, Branchenexperten, Medien und internationalen Organisationen – zuletzt zum Beispiel von „TripAdvisor“ den fünften Platz im Top-10-World´s-Best-Airline-Award sowie Platzierungen in den Top-10 Major Airlines in Asien, Beste Business Class in Asien, Beste Premium Economy Class in Asien. Ebenso ist EVA AIR regelmäßig in den Top-Rängen bei Sicherheitsrankings zu finden.

Mit EVA AIR täglich von Wien nach Asien
EVA AIR fliegt jeden Montag, Donnerstag und Samstag nonstop nach Taipeh. Mit der frühen Ankunft am Morgen in der taiwanesischen Hauptstadt haben Passagiere aus Österreich sowie Ost- und Mitteleuropa ausreichend Zeit für Freizeit und Business in der taiwanesischen Metropole oder für Weiterflüge mit EVA AIR nach Nordost- und Südostasien, Hongkong, Macau, in zahlreiche Destinationen in Festland China sowie nach Brisbane, Australien.

Jeden Dienstag, Mittwoch, Freitag und Sonntag fliegt EVA AIR via Bangkok nach Taipeh. Von Bangkok aus bietet EVA AIR mit Partner Airlines attraktive Anschlussflüge innerhalb Thailands oder in Destinationen in Südostasien an.

EVA AIR bedient die Strecke Wien – (Bangkok) – Taipeh mit einer modernen Boeing 777-300ER in Drei-Klassen-Konfiguration – mit Economy, Premium Economy und Royal Laurel Class. In allen drei Klassen erwartet Fluggäste EVA AIRs 5-Sterne-Service, WiFi (gegen Gebühr), ausgezeichnete Speisen sowie in Economy und Premium Economy großzügige Sitzabstände und einen Hauch von Luxus in der Royal Laurel Class.

Über EVA AIR
Die private taiwanesische Fluggesellschaft EVA AIR ist Star Alliance-Mitglied und eine der nur zehn Airlines weltweit, die mit den fünf Sternen von SYKTRAX für herausragende Services und Leistungen ausgezeichnet wurde. Sie ist Schwestergesellschaft der Evergreen Marine Corporation, eine der weltweit größten Containerschiff-Reedereien mit Sitz in Taipeh. Derzeit bedient EVA AIR mehr als 60 Destinationen auf vier Kontinenten (Asien, Australien, Europa und Amerika) mit mehr als 70 Flugzeugen der Typen Boeing und Airbus.

Informationen und Buchungen unter www.evaair.com.
EVA AIR auf Facebook: https://www.facebook.com/evaairwayscorp.at
EVA AIR auf YouTube: https://www.youtube.com/user/EVAAIRVIDEO

EVENTBIZ goes West: erstmals in Linz. LIZZ – der MICE-Branchentreff rund um Events, Seminare, Incentives und Geschäftsreisen. 18. September, Musiktheater Linz

Nach 18 erfolgreichen Jahren in Wien geht die EVENTBIZ nun erstmals auch nach Linz. Unter dem klingenden Namen „LIZZ“ debütiert der MICE-Branchentreff rund um Events, Seminare, Incentives und Geschäftsreisen am 18. September in der oberösterreichischen Hauptstadt.
Christina Neumeister-Böck, Geschäftsführerin n.b.s. marketing & events: „Wir wurden oft von AusstellerInnen und BesucherInnen gefragt, ob wir die Eventbiz nicht auch in den Bundesländern veranstalten möchten. Tatsächlich haben zahlreiche StammkundInnen aus Salzburg oder Oberösterreich seit Jahren die lange Anreise nach Wien auf sich genommen, um sich über Angebote und Neuigkeiten der MICE-Branche zu informieren. Nun kommen wir zu ihnen. Darauf freuen wir uns!“
Die LIZZ findet am 18. September 2018 von 13:00 bis 19:00 im Musiktheater Linz statt.
www.eventbiz.at/lizz

Starker Kooperationspartner Convention Bureau Oberösterreich
Unterstützung erhält das n.b.s.-Organisationsteam vom Convention Bureau Oberösterreich. „Wir sind stolz und froh, dass n.b.s in Bezug auf dieses innovative Eventformat mit dem Convention Bureau Oberösterreich kooperiert und wir dieses gemeinsam in Linz realisieren werden. Diese Veranstaltung passt ideal zur Stadt Linz, denn diese gehört bereits zu den drei führenden Kongress-Städten Österreichs, ist Vorreiter bei ‚Blue Meeting‘-Formaten und damit der ideale Austragungsort für innovative, neue Wege beschreitende Events,“ so Ingrid Krieger vom Convention Bureau Oberösterreich. „Die LIZZ wird den FachbesucherInnen echten Mehrwert durch Wissenstransfer in interaktiven Workshops und begleitenden Networking- & Präsentationsflächen bieten. Zahlreiche Partnerbetriebe der Tagungsbranche aus Oberösterreich freuen sich mit uns auf diese Fachmesse.“

So wie die EVENTBIZ in Wien, soll auch die LIZZ zum wichtigen Treffpunkt für alle werden, die Veranstaltungen planen, entwickeln und durchführen. Ob Kongress oder Tagung, Betriebsausflug oder Teambuilding-Wochenende, Seminar oder Firmenfeier – egal wie groß oder klein, egal was, für den Erfolg jeder Veranstaltung sind eine passende Location, kreative Ideen und zuverlässige Dienstleister wesentlich. n.b.s und das Convention Bureau Oberösterreich bündeln daher bei der LIZZ ausgezeichnete und außergewöhnliche Veranstaltungsorte, Hotels und DienstleisterInnen.

AusstellerInnen aus den österreichischen Bundesländern
Unter den AusstellerInnen der LIZZ finden sich neben dem Convention Bureau Oberösterreich zahlreiche Betriebe aus Oberösterreich wie zum Beispiel das Atrium Bad Schallerbach, UEBEX Congresspark, Toscana Congress Gmunden, das Park Inn by Radisson Linz, und das Veranstaltungszentrum voestalpine, um nur einige zu nennen. Gut vertreten sind selbstverständlich auch Locations und Eventdienstleister aus den anderen Bundesländern.

FachbesucherInnen-Anmeldung online
Die LIZZ bietet FachbesucherInnen die Möglichkeit, an einem Nachmittag die große und vielfältige Auswahl an Ausstellern kennen zu lernen. Mit umfassender Beratung und (Geheim-)Tipps sowie Neuigkeiten aus erster Hand holen sie sich Information und Inspiration für Eventideen, Rahmenprogramme, Ausflugsziele und touristische Regionen, für große Locations, kleine Veranstaltungsräumlichkeiten und Hotels mit Mehrwert.

Thomas Reischer vom Veranstalter-Team: „Wir sprechen mit der LIZZ MitarbeiterInnen von Firmenreisestellen, Seminarplanern, Trainingsinstituten ebenso wie für Marketing- und PR-Abteilungen, Eventagenturen, Vereine, Betriebsräte und all jene an, die Veranstaltungen, Incentives, Kongresse oder Ausflüge für Gruppen organisieren. Eingeladen werden auch EntscheidungsträgerInnen aus der Wirtschaft, Wissenschaft und Industrie.“

Die Teilnahme ist für FachbesucherInnen kostenfrei, eine Registrierung unter www.eventbiz.at/lizz/anmelden erforderlich.

Die LIZZ auf einen Blick:
Dienstag, 18. September 2018, 13:00-19:00 Uhr
Musiktheater Linz, Am Volksgarten 1, 4020 Linz
Alle Details zur Veranstaltung unter www.eventbiz.at/lizz .
Anmeldung für FachbesucherInnen: www.eventbiz.at/lizz/anmelden
LIZZ auf Facebook: https://www.facebook.com/events/1654430987944332/
Die LIZZ findet heuer zum 1. Mal in Linz statt.

Das detaillierte Rahmenprogramm der LIZZ wird in den nächsten Wochen auf der Website zu finden sein und auf Facebook angekündigt.

Erster EVA AIR-Halbmarathon am 28. Oktober in Taipeh. Jetzt registrieren für 21km, 10km oder 3km!

Die private taiwanesische Fluggesellschaft EVA AIR veranstaltet am 28. Oktober zum ersten Mal den EVA AIR-Halbmarathon in Taipeh. Läufer und Läuferinnen aus der ganzen Welt und vor allem aus den 62 Destinationen des globalen EVA AIR-Netzwerks werden dabei sein. Erwartet werden bis zu 20.000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen.
Edward Ho, General Manager EVA AIR Österreich und CEE: „Wir freuen uns sehr, dieses Event ausrichten zu können. Dies bietet Läufern und Läuferinnen aus der ganzen Welt die Möglichkeit, die Schönheit Taipehs auf eine ganz andere Art und Weise zu erleben und schätzen zu lernen. EVA AIR ist stolze Unterstützerin des Sports, Sponsor von Golf, Tennis und Badminton und des West Ham United Football Clubs. Hier in Wien unterstützen wir zum Beispiel die Jugendmannschaft des Fußballclubs SV Hirschstetten.“

Für den EVA AIR-Halbmarathon kooperiert die Airline in Österreich mit dem Österreichischen Leichtathletik-Verband. Dieser hat Jennifer Wenth, vielfache Österreichische Staatsmeisterin im Crosslauf und 800m bis Halbmarathon sowie Finalistin bei Welt- und Europameisterschaften sowie den Olympischen Spielen 2016, und Christoph Sander, u.a. österreichischer Staatsmeister 10km Straßenlauf 2016, für den Lauf in Taipeh nominiert. Mag. Sonja Spendelhofer, Präsidentin des Österreichischen Leichtathletik-Verbandes: “Für unsere Athleten ist das eine große Chance, in Taipeh am Start sein zu dürfen und mitzulaufen. Es ist auch eine tolle Gelegenheit, sich zu vernetzen, etwas Neues zu erleben und Taipeh kennen zu lernen. Die Förderung von Sportmöglichkeiten für junge Menschen und auch Kinder ist enorm wichtig ebenso wie die Ermunterung für Hobbysportler, sich so viel wie möglich im Freien zu bewegen. Wir hoffen, dass viele beim neuen EVA AIR-Halbmarathon in Taipeh mitmachen werden.“

Jetzt registrieren und mitlaufen
Wer beim Laufevent aktiv dabei sein möchte, kann sich noch bis 29. August 2018 auf 2018run.evaitf.com registrieren. Neben dem Halbmarathon über 21km gibt es für Hobbyläufer- und –läuferinnen auch die Distanzen 3km und 10km.

Der Halbmarathon beginnt um 05:30 Uhr Früh am Ketagalan Boulevard. Die Strecke – auch des 10km Laufes – führt an einigen der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der
Stadt vorbei wie zum Beispiel Chiang-Kai-shek Gedächtnishalle, Nationaltheater, Städtisches Kunstmuseum und Dajia Riverside Park.

Das Event wird in Zusammenarbeit mit der Chinese Taipei Culture, Leisure & Sport Association, dem Taiwan Tourism Bureau, und dem Taipei City Government Department of Information and Tourism. Es ist von IAAF (International Association of Athletics Federations = Weltleichtathletikverband) und AIMS (Association of International Marathons and Distance Races) zertifiziert.
Die Halbmarathon-TeilnehmerInnen werden nach Alter und Geschlecht in 12 Gruppen eingeteilt. Diejenigen, die das Rennen mit den besten Zeiten beenden, können bis zu 30.000 NT$ (rund 840 Euro) gewinnen.

EVA AIR bietet für alle Laufwilligen und interessierte ZuschauerInnen Sonderpreise bei Buchung von Tickets Wien – Taipeh und v.v. auf www.evaair.com bis einschließlich 30. September 2018; gültig für alle Abflüge von Wien nach Taipeh von 1. bis 27. Oktober 2018.

Mit EVA AIR täglich von Wien nach Asien
EVA AIR fliegt jeden Montag, Donnerstag und Samstag nonstop nach Taipeh und jeden Dienstag, Mittwoch, Freitag und Sonntag via Bangkok in die taiwanesische Hauptstadt.
EVA AIR bedient die Strecke Wien – (Bangkok) – Taipeh mit einer modernen Boeing 777-300ER in Drei-Klassen-Konfiguration – mit Economy, Premium Economy und Royal Laurel Class. In allen drei Klassen erwartet Fluggäste EVA AIRs 5-Sterne-Service, WiFi (gegen Gebühr), ausgezeichnete Speisen sowie in Economy und Premium Economy großzügige Sitzabstände und einen Hauch von Luxus in der Royal Laurel Class.

Über EVA AIR
Die private taiwanesische Fluggesellschaft EVA AIR ist Star Alliance-Mitglied und eine der nur zehn Airlines weltweit, die mit den fünf Sternen von SYKTRAX für herausragende Services und Leistungen ausgezeichnet wurde. Sie ist Schwestergesellschaft der Evergreen Marine Corporation, eine der weltweit größten Containerschiff-Reedereien mit Sitz in Taipeh. Derzeit bedient EVA AIR mehr als 60 Destinationen auf vier Kontinenten (Asien, Australien, Europa und Amerika) mit mehr als 70 Flugzeugen der Typen Boeing und Airbus.

Informationen und Buchungen unter www.evaair.com.
EVA AIR auf Facebook: https://www.facebook.com/evaairwayscorp.at
EVA AIR auf YouTube: https://www.youtube.com/user/EVAAIRVIDEO