IKM

Kultur noch besser managen lernen: Berufsbegleitender Universitätslehrgang Kulturmanagement startet im Oktober wieder in Wien. Bewerbungen über mdwOnline bis 15. Mai möglich.

KulturmanagerInnen müssen verantwortungsvoll zwischen unterschiedlichen Welten vermitteln – zwischen künstlerischem Anspruch, wirtschaftlichen und politischen Gegebenheiten sowie gesellschaftlichem Umfeld. Intensive Vorbereitung und Begleitung für diese Aufgabe bietet der Universitätslehrgang Kulturmanagement mit MAS-Abschluss am Institut für Kulturmanagement und Gender Studies (IKM), der im Oktober wieder startet.
Im Lehrgang werden in fünf eng miteinander verschränkten Modulen neben kulturwissenschaftlichen und rechtlichen Aspekten betriebswirtschaftliches Know-how sowie Soft-Skills im Management vermittelt – mit intensiver Theoriereflexion und starker Praxisorientierung.

Bewerbungen sind bis 15. Mai über mdwOnline möglich.

Informationsabend zum berufsbegleitenden Universitätslehrgang Kulturmanagement (MAS) am 19. März 2018 – Bewerbungen zum Lehrgang bis 15. Mai möglich

Im Oktober startet daher erneut der 4-semestrige, berufsbegleitende MAS-Lehrgang mit interdisziplinärem Ansatz an der Universität für Musik und darstellende Kunst (mdw). Einen sehr guten Einblick in die Weiterbildung sowie Überblick bezüglich der Bewerbungsanforderungen gewinnen Interessierte am Informationsabend am Montag, 19. März 2018 von 18.00 bis 20.00 Uhr am IKM (1030 Wien, Anton-von Webern-Platz 1, Raum E0101/Schlagwerkhaus).