EVA AIR begrüßt 2,000.000sten Passagier auf der Wien-Strecke

Star Alliance-Mitglied EVA AIR begrüßte heute ihren 2.000.000sten Passagier auf der Strecke Wien (– Bangkok) – Taipeh. Der Niederösterreicher Martin Kolm wurde vor seinem Abflug nach Manila am Flughafen Wien von Edward Ho, EVA AIR General Manager Österreich und CEE, und Sales Manager Herbert Hsieh überrascht. Sie schenkten dem erfreuten Jubiläumspassagier ein Upgrade in die exklusive Royal Laurel Business Class von EVA AIR.

Edward Ho: „2019 ist ein besonderes Jahr für unsere Station hier in Wien: wir feiern den 30. Geburtstag der Gründung von EVA AIR, bekommen im Mai als erste Langstreckendestination im EVA AIR-Netzwerk den neuen Dreamliner und nun haben wir auch bei den von EVA AIR geflogenen Passagieren die Zwei-Millionen-Grenze erreicht.“
Mag. Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG: „Wien war die erste Langstreckenverbindung im Destinationsangebot von EVA AIR, und auch am Standort war die Airline eine der ersten mit Direktverbindungen nach Asien. Mit Bangkok und Taipei bedient die Fluglinie die zwei beliebtesten Ziele in diese Region, beide verzeichneten im vergangenen Jahr massive Zuwächse. Wir gratulieren der Airline zum Jubiläum und zum erfreulichen 2-Millionen-Meilenstein.“

EVA AIR fliegt täglich nach Taipeh, jeden Montag, Donnerstag und Samstag nonstop und Dienstag, Mittwoch, Freitag und Sonntag via Bangkok. EVA AIR bedient die Strecke Wien – (Bangkok) – Taipeh derzeit mit einer Boeing 777-300ER. Ab Mai 2019 wird ein neuer Boeing 787-9 Dreamliner auf dieser Route zum Einsatz kommen.

Über EVA AIR
Die private taiwanesische Fluggesellschaft EVA AIR ist Star Alliance-Mitglied seit 2013 und eine der nur elf Airlines weltweit, die mit den fünf Sternen von SYKTRAX für herausragende Services und Leistungen ausgezeichnet wurde. Sie ist Teil der angesehenen Evergreen Group und
Schwestergesellschaft der Evergreen Line, eine der weltweit größten Containerschiff-Reedereien mit Sitz in Taipeh. Derzeit bedient EVA AIR mehr als 60 Destinationen auf vier Kontinenten (Asien, Australien, Europa und Amerika) mit rund 80 Flugzeugen der Typen Boeing und Airbus.

Informationen und Buchungen unter www.evaair.com.
EVA AIR auf Facebook: https://www.facebook.com/evaairwayscorp.at
EVA AIR auf YouTube: https://www.youtube.com/user/EVAAIRVIDEO